Alle Kategorien

Startseite>Über Uns>Wettbewerbsvorteile

Wettbewerbsvorteile

Betriebsvorteile


Unterstützen Sie den Verkauf, um die Bestellung zu erhalten
Liefern Sie die bestellten Produkte termingerecht
Liefern Sie mit der erforderlichen Qualität
Bereitstellung von Logistikdienstleistungen
Bereitstellung vollständiger Herstellungsdatumsaufzeichnungen (MDRs)          20190722172634533453  
                                                                  
Vorteile der Projektunterstützung
Überprüfen Sie bei Anfragen die technischen Spezifikationen des Projekts
Bereiten Sie das Projekt-TDS (Technisches Datenblatt) für die Preisgestaltung vor
Schätzen Sie die Machbarkeit der Herstellung
Weisen Sie der Anfrage die richtigen qualifizierten Lieferanten zu
Schätzen Sie die Lieferzeit und den Zeitplan
Schätzen Sie den Versandpreis, die Dauer und die Schiffstypen
Stellen Sie bei Bedarf die Qualifikationsdokumente der Mühle bereit
Bereiten Sie vollständige Ausschreibungsunterlagen vor, einschließlich MPS-, ITP-, WPS- und Lackierverfahren
Überprüfen Sie die Preise

Vorteile des Qualitätsmanagements
Vorqualifizierte Rohstofflieferanten vorhanden
Vorqualifizierte Hersteller vor Ort
Übergabebesprechung, damit das Betriebsteam die Anforderungen vollständig versteht
Spezifischer Qualitätsplan, ITP, MPS, Verfahren usw. vorhanden
Bei der Produktionsauftaktbesprechung muss das Werk die Anforderungen vollständig verstehen
Erfahrener Ingenieur, der das Werk bei technischen Problemen unterstützt
Vollzeitüberwachung durch qualifizierte QC-Inspektoren
Spezifische WLS, Formulare und Aufzeichnungen vorhanden
QC Täglicher Detailbericht
Standardmäßiges In-Prozess-QC-Diagramm vorhanden
Registrierungssystem für Änderungsaufträge
Materialwiederholungstest und System zur Verfolgung der Wärmenummer 
NCR-Kontrollsystem
Bei Bedarf Inspektion durch Dritte
Endkontrolle vor Freigabe
Stauplan vor dem Laden
Vermessungsbericht wird nach dem Laden geladen

Vorteile der Produktionskontrolle
Bereiten Sie MPS vor
Bewertung der Fertigungskapazität des Lieferanten
Spezifischer Arbeitsumfang und Standards
Erklärung der technischen Spezifikationen für das Kick-off-Meeting
Produktionsplan und Zeitplan
Detaillierung der Werkstattzeichnung
Überwachung der Fortschritte
Technische Unterstützung für den Mühlenbau
Detaillierte Werkstattzeichnung
Entwicklung einer Verpackungsmethode
Variationskontrolle
Herstellungsvertrag
Entwicklung neuer Lieferanten
Forschung und Entwicklung neuer Produkte